Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

STINT | Siegburger Tauch Intensiv Notfall Tage

18. März @ 15:00 - 20. März @ 16:30

Euro390,00

Liebe Tauchsportbegeisterte,

herzlich willkommen zu den ersten Siegburger Tauch-Intensiv-Notfall-Tagen vom 18. bis zum 20. März 2022 im Dive4Life Indoortauchcenter. Die interdisziplinäre Fortbildung wird in Zusammenarbeit mit Daniela Koonen (HBO Zentrum Euregio Aachen), Prof. Stefan Schröder, einem der Initiatoren des Bonner Tauchersymposiums, sowie dem dive4life Indoortauchcenter organisiert und durchgeführt. Wir greifen Themen mit aktuellen Bezügen zu Forschung und Praxis bei Wasserrettung, Tauch- und Notfallmedizin auf, zahlreiche namhafte Referenten sorgen für die thematische Breite von der Theorie bis zur Praxis im Indoortauchbecken.

Die dreitägige Veranstaltung ist als Weiterbildung für Tauchlehrer, Taucher und Ärzte anerkannt.

Ziel ist zu erkennen, wo überall Tauchunfälle auftreten können und eine komplexe Tauchunfallversorgung von der Suche, Rettung, über die Primärversorgung bis zur Wiederbelebung und Atemwegsmanagement durchzuspielen. Die Teilnehmer durchlaufen in Kleingruppen verschiedene Stationen, wobei die Teamarbeit die Grundlage für die optimale Versorgung von Verunfallten am und im Wasser bildet.

Wir freuen uns, dass Sie im Indoortauchcenter in Siegburg dabei sein werden.

Ihre Daniela Koonen, Sebastian Reinwald und Stefan Schröder

Namensgebung: Der STINT ist ein kleiner europäischer Meeresfisch der Gattung Osmerus, der in den Küstengewässern von Ostsee bis Biskaya lebt und zum Laichen bis Ende März die großen Flüsse hinaufzieht, aber auch in Süßwasserseen vorkommt.

page1image7682304

WER KANN TEILNEHMEN?

Die STINT sind sowohl für Fachkräfte aus dem medizinischen Bereich, als auch für interessierte Sporttaucherinnen und Sporttaucher ausgelegt.

ANERKENNUNG:

Aufgrund des höchst qualifizierten und umfangreichen Programms der STINT haben wir verschiedene Anerkennungen erhalten.

Tauchverbände:

i.a.c. International Aquanautic Club
Die Teilnehmer der STINT können die Zertifizierung zum Stress & Rescue Diver erlangen.

GTÜM (Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin e.V.):

Die Veranstaltung wurde mit 16 Fortbildungspunkten als Refresher für Inhaber des Diploms I und IIa bei der GTÜM anerkannt.

Ärztekammer Nordrhein:

Die Kursanerkennung durch die Ärztekammer Nordrhein ist beantragt.

Rettungsdienst:

Die Fortbildungsstunden sind für die 30h Fortbildung der Rettungsdienste anerkannt.

VDST (Verband Deutscher Sporttaucher e.V.):

Fortbildungspunkte beim VDST sind beantragt.

STINT PROGRAMM / TAG 1 / 18.03.2022

EINFÜHRUNG & KENNENLERNEN

15:00 Uhr

Begrüßung Daniela Koonen, Sebastian Reinwald, Stefan Schröder

WORKSHOPS THEMENBEZOGEN

15.30 Uhr – 19.30 Uhr
THEMA 1: Apnoetauchen / Referent: Eichhorn, u.a. / Seminar-Raum
THEMA 2: Tauchen mit Vollgesichtsmaske / Referent: Friebe
THEMA 3: Höhlentauchen / Referent: Keimes / 7×7 Raum
THEMA 4: Technisches Tauchen/Rebreather / Referent: Buth, Wittenberg / dive4life Lounge THEMA 5: Tauchunfallbehandlung in einer Überdruckkammer / Referent: Koonen

20:00 Uhr Meet & Greet

Dinner im Hotelrestaurant mit Kennenlernen der Referenten

STINT PROGRAMM / TAG 2 / 19.03.2022

EXPERTEN VORTRÄGE & PRAXISWORKSHOPS:

09:00 – 09:45 / Klinik des Tauchunfalls: ein Chamäleon der Notfallmedizin / Referent: Stahl 09:45- 10:30 / Tauchunfälle beim Apnoetauchen – ein Widerspruch? / Referent: Eichhorn Pause
10:45- 11:30 / Reanimation im Wasser – sinnvoll oder nicht? / Referent: Schröder

11:30- 12:15 / Sauerstoff als Arzneimittel – Voraussetzungen zu Beschaffung und Applikation von medizinischem Sauerstoff / Referent: Rennen, Koonen

13:15- 14:00 / Update: Tauchen und COVID-19 / Referentin: Koonen14:00-

15:00 / Praxisworkshop Atemwegsmanagement / Referent: Schröder

15:00-16:00 / Praxisworkshop Thoraxpunktion und Anlage von Thoraxdrainagen / Referent: Schlüper

16:00-17:00 / Praxisworkshop ABCDE und Neurocheck nach Notaufstieg / Referent: Koonen 17:00-18:00 / Praxisworkshop Normobare Sauerstoffgabe (Sauerstofftherapie) / Referent: Friebe Pause

18:45-19:30 / Expertenvortrag: Tauchen und Schwerelosigkeit – Erfahrung aus dem Weltraum für das Tauchen / Referent: Hoffmann

20:00 / Gemeinsames Pizza-Essen in der dive4life Lounge / Optional: freies Tauchen im Tauchturm

STINT PROGRAMM / TAG 3 / 20.03.2022

Szenariotraining à 90 Minuten im Wechsel
An Tag 3 finden verschiedene „Live-Szenarios“ an und im Wasser statt!

09:00-10:30 / Kontrollierter Notaufstieg aus 20m Tauchtiefe / Referent: Schlüper

10:30-12:00 / Rettung eines verunfallten Tauchers aus dem Wasser an Land und in das Schlauchboot / Referent: Wasserwacht

13:00-14:30 / Kardiopulmonale Reanimation im Rettungsboot / Referent: Wasserwacht

14:30-16:00 / Transport eines verunfallten Tauchers und Übergabe an Transportmittel / Referenten: Koonen, Schröder, Wittenberg

16:00 / Abschlussbesprechung

PREISE & ANMELDUNG

Teilnahme ohne Zertifizierung: 390,- Euro
Teilnahme mit Tauchzertifikat Stress & Rescue: 490,- Euro Teilnahme mit Fachzertifikat (GTÜM, Ärztekammer, usw.): 590,- Euro

Inklusivleistungen:

– Teilnahme an den Seminaren & Workshops
– Eintritt ins Indoortauchcenter inkl. Flasche & Blei
– Abendessen Meet & Greet an Tag 1
– Abendessen Pizza in der dive4life Lounge an Tag 2
– Mittagssnack & Kaffeebuffet während der 3 Tage
– Zertifizierungen (je nach ausgewähltem Teilnahmepaket)

Exklusive:
– Unterkunft/Übernachtung:
Wir haben ein Zimmerkontigent im Friendly Cityhotel Oktopus für die Veranstaltung optioniert. Gerne reservieren wir nach der Anmeldung auf Wunsch ein Zimmer im Hotel (Preise ab 85 Euro/Nacht für ein Doppelzimmer inkl. FR). Das Hotel befindet sich unter einem Dach mit den Seminarräumen und dem dive4life.
– Tauchequipment:
Flasche und Blei sind bei den Tauchgängen inklusive. Weitere Ausrüstung kann gegen Gebühr vor Ort gemietet werden (komplette Ausrüstung 50 Euro für das gesamte Seminar).

Anmeldung: www.dive4life.de/STINT Hier geht ́s direkt zur Anmeldung:

page4image7851584 page4image9687520

REFERENTEN

Prof. Dr. med. Stefan Schröder MHBA

Chefarzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin in der Krankenhaus Düren gem. GmbH
Facharzt für Anästhesiologie, Notfallmedizin, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin

Taucherarzt CMAS****-Taucher

Daniela Koonen

Oberärztin der Abteilung für Operative Intensivmedizin RWTH Uniklinik Aachen
Fachärztin für Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin Taucherärztin und Druckkammerärztin am HBO Zentrum Euregio Aachen

Tauchlehrerin

PD Dr. med. Lars Eichhorn M.Sc.

Oberarzt
Leitung Anästhesie Neurozentrum
Leitender Notarzt des Rhein-Sieg-Kreises
Präsident der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin Apnoetauchlehrer

Dr. Uwe Hoffmann

Leitung der Abteilung Leistungsphysiologie am Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik an der DSHS Präsident Verband Deutscher Sporttaucher
CMAS-*** Tauchlehrer

Dr. med. Vera Wittenberg

Oberärztin des Petrus-Krankenhauses Wuppertal Fachärztin für Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin Taucherärztin und Druckkammerärztin
web: www.vewitt.de

Dr. Dr. Philipp Stahl

Facharzt für Innere Medizin
Notfallmediziner
Taucherarzt / Diving Medical Officer (GTÜM) DTG-Reise und Tropenmediziner
Medical Board von Aquamed

Michael Buth

IT Security Berater und IT Projektmanager web: www.tauchwerk.com

Michael Keimes

Dipl.-Ing.(FH) der Elektrotechnik mit der Fachrichtung Ingenieurinformatik
Tauchlehrer PADI, SSI, ANDI
Instructor und Instructor Trainer bei IANTD

Instructor, Instructor Trainer und Evaluator bei TDI und SSI Manufacuring Instructor Trainer rEvo
Internet: http://www.keimes.de

Sebastian Schlüper

Notfallsanitäter, RSTC-Course Director www.med-aachen.de

Wolfgang Friebe

Profrie-Dive Aachen Vollmasken aller Hersteller www.vollmaskenprofi.de

Bernd Schreiber und Robby De Keersmaecker

Wasserwacht Rhein-Sieg DRK-Kreisverband Rhein-Sieg e.V.

Details

Beginn:
18. März @ 15:00
Ende:
20. März @ 16:30
Eintritt:
Euro390,00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.dive4life.de/s-t-i-n-t-siegburger-tauch-notfall-intensiv-tage-18-20-03-2022

Veranstalter

Dive4Life Indoortauchcenter
HBO Zentrum Euregio Aachen
Krankenhaus Düren
Tauchsport BlueMarlin GmbH & Co. KG

Veranstaltungsort

dive4life GmbH
Zeithstr. 110
Siegburg, NRW 53721
Google Karte anzeigen
Telefon:
+4922419572185
Webseite:
www.dive4life.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen